Since
1640
Anno

Historisches Hotel in Brixen

Das Goldene Rössl besitzt eine traditionsreiche Geschichte. Zum ersten Mal wurde es als Gasthof in der mittelalterlichen Bischofsstadt Brixen 1640 urkundlich erwähnt. Unser Hotel war damals ein Gasthof in Brixen um 1640, heute sind wir ein 4 Sterne Hotel in Brixen. Der von der Familie Stolz geführte Familienbetrieb reicht über vier Generationen. Die Gäste spüren die familiäre und traditionsreiche Atmosphäre des Hauses in dem historischen Hotel in Brixen. Die Familie Stolz schenkt den Gästen jeden Komfort, den diese sich wünschen. Dabei berichtet die Familie immer wieder über historische Ereignisse in der Pension. Die langen Erfahrungen der Familie und eine traditionsreiche Geschichte des Hauses sorgen für einen Urlaub, bei dem sich die Gäste rundum wohlfühlen und gerne wiederkommen. Viele Gäste besuchen das historische Haus immer wieder oder machen bewusst einen Zwischenstopp, bevor sie weiter reisen. Das war bereits früher der Fall und so ist es bis heute geblieben. Allerdings war das Reisen früher noch etwas mühsamer und dauerte wesentlich länger, als es heute der Fall ist. Die Familie Stolz tut alles, damit sich die Gäste in ihrer Pension Brixen gut aufgehoben fühlen.
 

Gasthof Brixen

Das damalige Gasthaus in Brixen liegt mitten im Ort, sodass es bereits früher den Reisenden als ein geeignetes Übernachtungsquartier galt, wenn sie zu Fuß oder in Kutschen nach einer langen Tagesreise in Brixen ein Quartier suchten. Noch heute ist das mittelalterliche Flair des Ortes zu spüren beispielsweise bei einem Spaziergang zum Dom der mit seinem Kreuzgang und seinen Fresken über Südtirol hinaus bekannt ist und viele Besucher anlockt. Im Residenzschloss kann der Bischofsschatz besichtigt werden und es befindet sich dort heute ein Krippen Museum. Die Gassen der Altstadt mit ihren Laubengängen und Brücken laden zum Spazieren gehen ein.
Seit mehr als 350 Jahren kann die Pension Goldenes Rössl ihren Gästen Erholung und Zuflucht bieten. Mit der Zeit wurde aus der ursprünglichen Suche nach Zuflucht viel mehr eine Zeit der Entspannung und Erholung. Die Gästezimmer im historischen Bereich bieten ihnen jeden Komfort. Sie sind modern eingerichtet mit Bio Holzboden, LCD Farbfernseher, Minibar,Wasserkocher, Safe und High-Speed-Internet.